• Aktuell
  • Persönlich
  • Wahlkreis
  • Bundestag
  • Kontakt

Clemens Binninger stellt sich vor

Clemens Binninger im Wahlkreis

Aktuell in der Diskussion

Clemens Binninger auf abgeordnetenwatch.de

CDU Kreisverband Böblingen

Newsletter Berlin Aktuell

Mittwoch, 21. September 2016

60 Jahre Junge Union Kreis Böblingen

JU Jubiläum Kreisvors mit Binninger

Am vergangenen Samstag nahm Clemens Binninger beim 60. Jubiläum des Kreisverbands Böblingen der Jungen Union teil.

In seinem Grußwort betonte Binninger, das große Engagement der JU in den vergangenen Wahlkämpfen und darüber hinaus. "Auf die JU ist stets Verlass, das hat sie immer wieder unter Beweis gestellt", so Binninger. Insbesondere in Sachen Wahlkampfunterstützung könne keine Jugendorganisation der anderen Parteien der Jungen Union das Wasser reichen. Eine unerlässliche Stärke der JU sei es auch, strittige Themen anzusprechen und anzupacken, so Binninger weiter. 

Die Junge Union unter dem Kreisvorsitzenden Marcel Stürz ist mit über 230 Mitgliedern die größte politische Jugendorganisation im Kreis Böblingen. 

Dienstag, 20. September 2016

Sommerfest CDU Böblingen

Paul Nemeth MdL, Clemens Binninger MdB, Marc Biadacz, Matthias Klein, Hans Winkler und Oberbürgermeister Wolfgang Lützner

Am Samstag besuchte der Böblinger Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger das Sommerfest der CDU Böblingen in der Alten TÜV-Halle am Oberen See. Binninger nutzte dabei die Möglichkeit, mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Interesse bekundeten die Bürger insbesondere an den aktuellen Entwicklungen in der Flüchtlingspolitik sowie an gegenwärtig wichtigen Themen, die den Kreis Böblingen betreffen.

Montag, 19. September 2016

Wanderausstellung des Deutschen Bundestages

Wanderausstellung Landratsamt

In der vergangenen Woche nahm Clemens Binninger bei der Eröffnung der Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im Landratsamt Böblingen teil. Dabei kam der Abgeordnete mit den Besuchern ins Gespräch, die ihn u.a. zu seiner Arbeit im Bundestag und über seine Einschätzung zu den Wahlerfolgen der Partei Alternative für Deutschland (AfD) befragten. Man müsse die AfD für ihre Haltung kritisieren, so Binninger, ihre Wähler müsse man aber gleichwohl respektieren und deren Sorgen ernstnehmen.

Die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages gastierte vom 12. bis 16. September im Böblinger Landratsamt. Auf 21 Schautafeln und Computerterminals wird über Bedeutung, Arbeit und Aufgaben des Deutschen Bundestages informiert. Eine Honorarkraft des Deutschen Bundestages betreute die Ausstellung und stand für weitere Fragen zur Verfügung.

Freitag, 16. September 2016

Ehrenamtspreise für den Einsatz in der Flüchtlingsarbeit

v.r.: Richard Pitterle MdB, Clemens Binninger MdB, Landrat Roland Bernhard, Carsten Claus, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Böblingen (Foto: KSK BB)

Unter dem Motto „Deutschland 2016 – Integration gemeinsam leben“ hat die Kreissparkasse Böblingen am vergangenen Dienstag sechs mit je 1.000 Euro dotierte Ehrenamtspreise vergeben. Ausgezeichnet wurden ehrenamtliche Helfer, die Asylbewerber nach ihrer Ankunft im Landkreis Böblingen unterstützen und damit einen unverzichtbaren Beitrag zur Integration leisten. Clemens Binninger, Bundestagsabgeordneter und Jury-Mitglied der Preisverleihung, betonte „die immense Wichtigkeit des Ehrenamtes, gerade in der Flüchtlingsarbeit“ und dankte den Preisträgern für ihren unermüdlichen Einsatz.

Weiterlesen...

Mittwoch, 14. September 2016

Interview mit dem WDR 5 Morgenecho

WDR5 Morgenecho

Vor dem Hintergrund der Festnahme von drei Terrorverdächtigen in Flüchtlingsunterkünften sprach Clemens Binninger mit dem WDR 5 Morgenecho. Dabei bescheinigte er den Sicherheitsbehörden eine gute Arbeit, sie seien sehr wachsam und hätten die Verdächtigen in einem frühen Stadium festnehmen können. Jedoch sei die Lage ernst, sagte Binninger und betonte, dass unter der großen Anzahl an Menschen, die vor Krieg und Terror fliehen, auch ein minimaler Prozentteil sei, der es darauf abgesehen hätte, hier Straftaten zu begehen. Zudem hätte der sog. "Islamische Staat" seine Aktivitäten deutlich ausgeweitet. 

Hören Sie das vollständige Interview in der WDR 5 Mediathek.

Freitag, 09. September 2016

Im Gespräch mit dem ARD-Hauptstadtstudio

ARD Hauptstadtstudio

Unter Vorsitz von Clemens Binninger hat der Untersuchungsausschuss „NSU-Terrorgruppe II“ am Donnerstag einen DNA-Analytiker des Bundeskriminalamtes gehört. Der Experte bestätigte, dass es ungewöhnlich sei, dass an keinem der 27 Tatorte (zehn Morde, zwei Sprengstoffanschläge, 15 Raubüberfälle) DNA-Spuren oder Fingerabdrücke von Mundlos oder Böhnhardt gefunden worden waren. Ähnliche Zweifel hatte Binninger auch gegenüber dem ARD-Hauptstadtstdio geäußert: "Es gibt eine Reihe von Tatorten, an denen anonyme DNA gefunden worden ist. Wenn es sich nicht um DNA von Tatortberechtigten gehandelt hat, spricht das sehr dafür, dass es noch weitere Personen gegeben haben muss."

Donnerstag, 08. September 2016

Binninger empfängt Delegation aus Japan

Japanische und Deutsche Abgeordnete

Der Böblinger CDU-Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger empfing am Dienstag in Berlin eine Delegation aus dem japanischen Unterhaus. Die Parlamentsabgeordneten aus Tokio waren nach Europa gereist, um sich über die parlamentarische Kontrolle der Sicherheits- und Verteidigungspolitik zu informieren. Binninger sprach als Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums und als Sicherheitsexperte der CDU/CSU-Fraktion mit seinen japanischen Kollegen über das deutsche System der Nachrichtenkontrolle im Bundestag.

Montag, 05. September 2016

Mit einem Bundestags-Stipendium für ein Jahr in die USA

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits fast 25.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige. Bundestagsabgeordnete übernehmen während des Jahres die Patenschaft für die Jugendlichen. Der Böblinger CDU-Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger möchte geeignete Bewerber auf diese Möglichkeit aufmerksam machen und sie ermutigen, sich zu bewerben. 

Weiterlesen...

Mittwoch, 31. August 2016

Alle Soldaten werden zukünftig sicherheitsüberprüft

Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch den Gesetzentwurf zur Änderung des Soldatengesetzes beschlossen. Dazu erklären der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Stephan Mayer und der Vorsitzende des Parlamentarischen Kontrollgremiums Clemens Binninger:

Weiterlesen...

Mittwoch, 31. August 2016

Binninger setzt sich für Dream-Doctors-Pilotprojekt ein - Informationsbesuch im DRK-Zentrum

Michael Steindorfner, Präsident des DRK-Kreisverbandes Böblingen, Guido Wenzel, Geschäftsbereichsleiter, Clemens Binninger MdB, Bürgermeisterin Ulrike Binninger und  Sven Peters, Leiter der DRK-Rettungswache Sindelfingen im DRK-Zentrum auf dem Flugfeld Böblingen-Sindelfingen

Am bundesweit bislang einmaligen Pilotprojekt "Dream Doctors", das der DRK-Kreisverband Böblingen zusammen mit dem "Waldhaus" in Hildrizhausen in den nächsten Wochen starten will, zeigten auch der CDU-Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger und seine Ehefrau, die Nufringer Bürgermeisterin Ulrike Binninger, großes Interesse. Clemens und Ulrike Binninger, die jeweils aus unterschiedlichen dienstlichen und beruflichen Gründen nicht an der Jubiläums-Gala aus Anlass des 150-jährigen Bestehen des DRK-Kreisverbandes in der Böblinger Kongresshalle teilnehmen konnten, statteten jetzt dem neuen DRK-Zentrum auf dem Flugfeld Böblingen-Sindelfingen gemeinsam einen Informationsbesuch ab.

Weiterlesen...

Montag, 29. August 2016

Besuch bei Modellflugsportlern

Binninger beim Flugsportverein Sindelfingen

Zu einem Gespräch mit Modellflugsportlern war der Böblinger CDU-Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger beim Flugsportverein Sindelfingen zu Gast. Dabei ging es um eine vom Verkehrsministerium geplante Änderung der Luftverkehrsordnung und deren Auswirkung auf den Modellflugsport. Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf der Homepage der Kreiszeitung Böblinger Bote.

Freitag, 26. August 2016

Hochleistungsroboter und Industrie 4.0 - Binninger informiert sich vor Ort: Unternehmensbesuch bei Eisenmann

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger (rechts) und Eisenmann COO/CTO Dr. Kersten Christoph Link

Über die aktuellen Entwicklungen im Anlagenbau informierte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger bei einer Stippvisite im Eisenmann Technologiezentrum in Holzgerlingen. Im Rahmen seiner Sommertour besucht der Politiker bedeutende Unternehmen seines Wahlkreises Böblingen.

Weiterlesen...

Donnerstag, 25. August 2016

Bauarbeiten zur Schießlärmeindämmung gehen voran

Bürgermeister Heizmann, Baubürgermeisterin Kraayvanger und Bundestagsabgeordneter Binninger im Gespräch mit Brigadegeneral Laubenthal

Auf Initiative des Böblinger Bundestagsabgeordneten Clemens Binninger fand am Mittwoch ein Vor-Ort-Termin an der Schießanlage nahe der Panzerkaserne Böblingen statt. Dort informierte sich Binninger gemeinsam mit Brigadegeneral Markus Laubenthal; der Böblinger Baubürgermeisterin Christine Kraayvanger; dem Bürgermeister von Schönaich, Tobias Heizmann und weiteren Behördenvertretern über den Fortgang der Bauarbeiten zur Eindämmung des Schießlärms.

Weiterlesen...

Mittwoch, 24. August 2016

Scheck an Hospiz übergeben

Andreas Wierse übergibt den Scheck an Eberhard Röhm, Maria Latt und Kristin Kuhl. Clemens Binninger war Schirmherr des Benefizkonzerts

Einen Scheck über 21.000 Euro übergab am Freitag der Präsident des Rotary-Clubs Leonberg/Weil der Stadt,  Dr. Andreas Wierse, an Dr. Eberhard Röhm und Maria Latt vom Ambulanten Hospizdienst Weil der Stadt und Kristin Kuhl vom Hospizverein. Das Geld wurde bei einem klassischen Konzert in Leonberg eingespielt, dessen Schirmherr der Böblinger CDU-Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger war.

Montag, 22. August 2016

Dorfcafé Hildrizhausen

Binninger mit Mitgliedern der CDU Hildrizhausen und der Jungen Union Ehningen und Schönbuch sowie Freunden der CDU aus dem Kreis Böblingen

Auf Einladung der Jungen Union Ehningen und Schönbuch und der CDU Hildrizhausen besuchte Clemens Binninger auch in diesem Jahr das Dorfcafé Hildrizhausen. Bei der gut besuchten Veranstaltung kam Binninger mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch. Im Mittelpunkt der Gespräche standen neben lokalen Themen auch die aktuellen Entwicklungen in der Asyl- und Flüchtlingspolitik. Das Dorfcafé hat inzwischen Tradition und wird einmal im Monat am Sonntagnachmittag durch unterschiedliche Vereine und Gruppierungen bewirtet.

Freitag, 19. August 2016

Binninger besucht Bosch Forschungscampus

Clemens Binninger MdB und Sabine Kurtz MdL zu Besuch im Bosch-Forschungscampus in Renningen-Malmsheim. Foto: Simone Ruchay-Chiodi/KRZ BB

Im Rahmen seiner Sommertour besucht Clemens Binninger auch in diesem Jahr Unternehmen und Einrichtungen in seinem Wahlkreis. Gestern machte er sich gemeinsam mit seiner Landtagskollegin Sabine Kurtz ein Bild von dem im vergangenen Jahr offiziell eröffneten Bosch-Forschungscampus in Renningen.

Weiterlesen...